Küchenkräuter trocknen - Tip

Küchenkräuter trocknen

... heute Zitronenthymian - Oregano - Bohnenkraut

... heute Zitronenthymian - Oregano - Bohnenkraut

2
1866
5
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP! Zur Zubereitung
TIPP-KATEGORIEN
TIPP!
Der ideale Zeitpunkt zum Kräutertrocknen ist ein warmer Sonnentag bei abnehmendem Mond, vor dem es mehrere Tage nicht geregnet hat. Solche
Mustertage hatten wir jetzt über eine Woche lang. Klar, daß ich jetzt schon mal
einige Kräutlein für den Winter-Vorrat getrocknet habe. Dazu werden die Zweige so von der Mutterpflanze geschnitten, daß noch ein paar grüne Triebe stehenbleiben, wo die Pflanze auch weiterhin neue frische Zweige bilden kann.
Küchenkräuter trocknen - Tip
Aus den geernteten Zweigen nicht zu dicke Bündel bilden, jedes Bündel mit einem Faden zusammenbinden und an einen luftigen Ort im Schatten zum Trocknen aufhängen. Bei idealem Wetter braucht das gerade mal ein bis zwei Tage.
Küchenkräuter trocknen - Tip
Sind alle Blätter "rascheltrocken", werden sie einfach von den Stielen abgestreift
(geht ganz schnell und einfach) und kommen sofort in festverschließbare Behälter.
Ideal dafür sind einfache Schraubdeckel-Gläser.
Küchenkräuter trocknen - Tip
Und wenn dann alles schön in Gläsern versorgt ist, bin ich immer ganz stolz auf meine "eigenen" Gewürz-Kräutlein, die auch noch viel besser schmecken, als die Gekauften, weil sie aus dem eigenen Anbau stammen und daher ganz frisch sind.
KOMMENTARE
   Schuetzin1956
Klasse so mache ich es auch.Super Geschmack bei den Gerichten
Benutzerbild von Urlaubsoma
   Urlaubsoma
Wieder einmal ein toller Tipp den ich sehr gerne mitnehme,und Du Mimi wirst mit Sternchen belohnt.GGVLG.Bärbel

Um den Tipp "Küchenkräuter trocknen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Die besten
TIPPS
der letzen Woche