Cupcakes – die etwas andere Hochzeitstorte - Tip

Cupcakes – die etwas andere Hochzeitstorte

Warum Sie zur Hochzeit Cupcakes servieren sollten

Warum Sie zur Hochzeit Cupcakes servieren sollten

0
8074
0
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP! Zur Zubereitung
TIPP-KATEGORIEN
TIPP!
Cupcakes liegen voll im Trend. Es gibt derzeit wohl keine Konditorei von Rang, die die wunderschön verzierten Törtchen nicht auf einer Etagère ausstellen und ihre Kunden zur süßen Sünde verführen würde. Immer mehr Brautpaare verzichten auf eine große Hochzeitstorte und überraschen ihre Gäste mit einem Desserttisch voller Cupcakes. Was ist dran am Trendthema Törtchen und warum eignen sich so gut für Hochzeiten?

Wer Muffins mag, wird Cupcakes lieben. Bei dem süßen Gebäck handelt es sich um luftig gebackene Rührkuchen, der in kleinen Förmchen gebacken wird. Auf dem Gebäck platziert der Konditor das sogenannte Topping, meist eine Butter- oder Frischkäsecrème oder gefärbte Sahne. Bunte Streusel, Zuckerperlen oder Marzipanfiguren krönen die kleinen Kunstwerke. Wenn Sie gern backen und Spaß an filigranen Arbeiten haben, können Sie sich an Cupcakes auch selbst versuchen. Bei der Zubereitung des Teigs sollten Sie stets zimmerwarme Zutaten verwenden, die sich gut vermischen und den Teig gleichmäßig aufgehen lassen.

Viele Hochzeitstorten sehen toll aus, treffen aber nicht den Geschmack aller Gäste. Wenn Sie zur Hochzeit Cupcakes servieren, können Sie mit verschiedenen Teigen und Toppings auf die unterschiedlichen Vorlieben eingehen. Es bietet sich beispielsweise an, rosafarbene Sahne auf Schokoladenherzen treffen zu lassen und Miniaturbrautpaare aus Zucker auf einem Turm zartschmelzender Buttercreme zu platzieren. Selbst wenn Ihre Gäste eigentlich satt sind, lassen sie sich von einem Cupcake sicher gern zu einem Dessert verführen.

Beginnen Sie Ihre Hochzeitsfeier mit dem gemeinsamen Kaffeetrinken? Dann nutzen Sie die Cupcakes doch einfach als originelle Platzkarten: Stecken Sie ein Fähnchen mit dem Namen des Gastes in die süße Masse und setzen Sie auf jeden Platz ein Törtchen. Besuchen Sie doch mit Ihren Freundinnen einen Cupcake-Kurs oder tüfteln Sie zusammen mit Ihren Lieben an neuen Kreationen für den großen Tag.
KOMMENTARE

Um den Tipp "Cupcakes – die etwas andere Hochzeitstorte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.