Eischnee unterheben

Eischnee locker in Rührteig unterheben

Eischnee locker in Rührteig unterheben

0
121
0
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP! Zur Zubereitung
TIPP-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung
Den Eischnee am Ende der Zubereitung auf den Teig geben. Mit dem Handschneebesen eine erste Teigportion erfassen und sie über dem Eischnee durch Aufschlagen des Besens auf den Schüsselrand zurücktropfen lassen. Die zuvor dichte Konsistenz der Teigmasse wird dadurch mehrfach geteilt. Durch mehrmaliges Wiederholen vermischen sich Teig und Eischnee.
KOMMENTARE

Um den Tipp "Eischnee unterheben" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Die besten
TIPPS
der letzen Woche