Waldpilze Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Waldpilze Rezepte

Rezepte sortiert nach:
  • Relevanz
  • Bild
  • Wertung
  • Aufrufe
  • Dauer
  • Datum
  • Favorisierungen
Geschmortes Hänchenklein auf Waldpilzen - Rezept
Geschmortes Hänchenklein auf Waldpilzen
1:30 Std
(11)
Waldpilze trocknen - Rezept
3:00 Std
(55)
Gemischte Waldpilze - Rezept
Frische Waldpilze auf Bauernbutterbrot - Rezept
Frische Waldpilze auf Bauernbutterbrot
(8)
Feines Waldpilz-Gemüse - Rezept
Feines Waldpilz-Gemüse
45 Min
(56)
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 13
  • >

Köstliche Waldpilze selber sammeln

Im Sommer und im Herbst sind die Wälder wieder voll von wohlschmeckenden Speisepilzen. Zu den bekanntesten essbaren Pilzen zählen Champignons, Steinpilze und Pfifferlinge. Wer sich das erste Mal auf Pilzsuche begibt, nimmt am besten einen Experten mit, damit nicht versehentlich ein Giftpilz im Korb landet. Da Pilze Wärme und Feuchtigkeit lieben, gehen Sie am besten nach Regentagen auf die Suche. Zur Ernte wird der Pilz vorsichtig herausgedreht oder mit einem Messer behutsam aus dem Erdreich gehebelt.

Waldpilze richtig vorbereiten

Bevor Sie sich nun daran machen, aus Ihren gesammelten Köstlichkeiten schmackhafte Gerichte zuzubereiten, müssen Sie die Pilze sorgfältig vorbereiten. Da sie sehr empfindlich sind und rasch verderben, sollten Sie sie möglichst bald nach der Ernte verarbeiten. Pilze aus dem Wald sind oft mit allerlei Erdresten bedeckt. Diese entfernen Sie am besten mit Küchenpapier oder einem speziellen Pinsel. Wenn nötig, können Sie das Stielende abschneiden. Nun können Sie die Pilze in Scheiben oder Streifen schneiden.

Empfehlung