2 Tortilla Füllung Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Tortilla Füllung Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rindergehacktes vom türkischen Metzger meines Vertrauens
  • Zwiebel gehackt
  • Gemüse
  • rote und gelbe Mören , grüner Spargel und Pastinaken
  • alles in extra feine Streifen schneiden oder gefroren kaufen
  • jedemenge scharfe Sachen
  • Tabasco, Gaucho-Grill - Dip , Thai - Curry und Salz
  • Öl
  • Tomatenmark
  • Pfefferbällchen ,entkernt
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Zwiebel
  • Knoblauchzehe
  • Avocado-Öl
  • Rinderhackfleisch
  • Salz, Pfeffer
  • Oregano
  • Paprikapulver edelsüß
  • Paprikapulver geräuchert
  • Paprikapulver scharf
  • Zimt
  • Tomatenmark
  • Muskatnuss gerieben
  • Champignons nach Belieben
  • milde Peperoni nach Belieben
  • Chiliflocken nach Belieben
  • Koriander oder Petersilie
Seite:

Gefüllte Tortillas – ein mexikanisch inspiriertes Erlebnis

Die vielseitigen Tortillas sind in Mexiko so beliebt wie bei uns das Brot. So vielseitig wie bei uns der Brotbelag ist eben auch die Füllung: mal mit Fleisch, mal vegetarisch, mal sehr scharf oder doch eher mild? Hier ist Ihr persönlicher Geschmack entscheidend. Probieren Sie daher einfach verschiedene Varianten aus. Unsere Rezepte geben Ihnen einige getestete und für lecker befundene Vorschläge an die Hand.

Runde Basis: die Tortilla

Die kleinen Fladen erhalten Sie mittlerweile zum Aufbacken in fast jedem Supermarkt. In Deutschland allgemein als Weizen-Tortillas bekannt, sind sie in Mexiko dagegen in den allermeisten Fällen aus Maismehl hergestellt. Schauen Sie doch einmal, ob Sie die originale Version der Tortilla bekommen. Mutige Köche können sich natürlich auch gleich an die Eigenproduktion der Teigfladen wagen.
Empfehlung