11 Rucolasalat Dressing Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Rucolasalat Dressing Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Blühende Kräuter und Salate sind essbar - Tip
Blühende Kräuter und Salate sind essbar
Tipp
Seite:
  • <
  • 1
  • >

Kräftiges Salataroma trifft exotisch-fruchtige Rucoladressings

Rucola (zu Deutsch: Rauke) zeichnet sich durch einen sehr markanten, kräftig-würzigen Geschmack aus und ist sowohl als Zutat zu Salatmischungen als auch als reiner Rucolasalat beliebt. In Mischungen wirkt Rauke als Würzmittel. In reinen Rucolasalaten wird ganz auf das einzigartige Aroma gesetzt. Süße Geschmacksnoten verleihen solchen Salatkomposition eine interessante Note. Beliebt sind süße Honigsenf-Dressings oder fruchtige Kompositionen mit Mangosaft oder Bananenpürree. Rucola kombiniert mit fruchtigen Dressings schmeichelt dem kräftigen Raukegeschmack und sorgt für sommerliche Leichtigkeit.

Italienisches Flair auf dem Salatteller

Weiterhin zählen auch Balsamico- und Joghurtdressings zu den beliebten Partnern von Rauke auf dem Salatteller. Joghurtdressings verfeinert mit Limone sind leicht und passen gut zu Rucola-Salattellern mit Früchten. Kombinationen mit Balsamico-Essig lassen an Italien, Sommer und Meer denken – ergänzt um Pinienkerne oder Scampi entstehen wunderbare mediterrane Salatkreationen. Der markante Geschmack der Rauke lädt jedoch auch zu Erkundungen ganz besonderer Kombinationen und Variationen ein – warum nicht einmal Rucolasalat mit Weißwurst ausprobieren?
Empfehlung