Suche nach: „Pommes Frites Rezepte“

Lade...
Beim Laden der Rezepte ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Es konnten keine weiteren Rezepte gefunden werden.

Pommes frites selber machen

Pommes frites sind bei Groß und Klein immer willkommen. Noch dazu ist es ganz leicht, die knusprigen Kartoffelspalten selber zu machen. Aus frischen Kartoffeln schneiden Sie einfach Sticks, die Sie in eine Schüssel mit Wasser legen. Dadurch wird die Stärke ausgewaschen und die Pommes frites knuspriger. Am besten gelingen diese übrigens in der Fritteuse. Für noch krossere Pommes frites frittieren Sie sie gleich zweimal hintereinander. Aber auch im Backofen werden die beliebten Pommes frites sehr knusprig und sind zudem fettreduziert.

Pommes frites: die ideale Beilage

Zu Steaks, Broccoli oder Currywurst: Der passende Begleiter für diese und viele andere Gerichte sind selbst gemachte Pommes frites. Der Klassiker aus Belgien ist überall sehr beliebt. Reichen Sie zu den Pommes Mayonnaise, Ketchup oder andere würzige Saucen wie etwa ein Mango-Chutney oder ein Oliven Relish. In England schwört man auf Essig und serviert dazu krosse Fischfilets. Würzen Sie die Pommes nur mit etwas Salz, Paprika- oder Currypulver. So kommt der Kartoffel-Geschmack bestens durch.