12 Elsässer Apfelkuchen Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Elsässer Apfelkuchen Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Elsässer Apfelkuchen - Rezept
Apfelkuchen aus dem Elsaß - Rezept
Torten verzieren – so gelingen Ihnen Traumtorten wie vom Konditor - Tip
Torten verzieren – so gelingen Ihnen Traumtorten wie vom Konditor
Tipp
Elsässer Apfelkuchen
1:15 Std
(1)
Elsässer Apfelkuchen
(26)
Elsaß Elsässischer Apfelkuchen
1:00 Std
(40)
10:30 Std
(5)
Seite:
  • <
  • 1
  • >

Spezialität aus der Nachbarschaft: Elsässer Apfelkuchen

Auf der deutschen Kaffeetafel ist der Elsässer Apfelkuchen eine willkommene Abwechslung. Dabei zählt die süße Kreation zu den traditionsreichen Köstlichkeiten der ostfranzösischen Region. Typisch für die „Äpfelwaia“, wie der Obstkuchen im elsässischen Dialekt genannt wird, ist das Zusammenspiel aus samtiger Creme und fruchtigem Kernobst. Wenn Sie die Tarte in den elsässischen Landgasthäusern bestellen, wird Ihnen der urige Gaumenschmaus gerne warm angeboten.

Sündhaft leckerer Belag

Der Elsässer Apfelkuchen entsteht meist in zwei Backphasen. Die Basis bildet ein dünner Boden, beispielsweise aus Mürbeteig, der mit den Äpfeln vorgebacken wird. In einer zweiten Phase gesellt sich ein reichhaltiger Guss hinzu, der an Vanillepudding anknüpft. So bleibt der Belag wunderbar cremig, während sich der Boden leicht knusprig präsentiert. Sie können auch einen dunklen Mürbeteig verwenden. So kommen die kontrastreichen Aromen der Apfel-Tarte noch besser zur Geltung.
Empfehlung