Bulgarische Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Bulgarische Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Yufkablätterteig oder Filoteig
  • Eier Freiland
  • Schafskäse
  • Quark
  • Naturjoghurt
  • Natron
  • Salz
  • Speiseöl geschmacksneutral
  • etwas flüssige Butter für die Form
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kartoffel
  • Paprika rotgrün
  • Zwiebel rot
  • Schafskäse
  • Olivenöl
  • Thymian
  • Oregano
  • Vegeta Gemüsepulver
  • Knoblauch getrocknet
  • Paprikasalami
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Wasser lauwarm
  • Zucker
  • Mehl
  • Hefe frisch
  • Mehl
  • Salz
  • Naturjoghurt
  • Eier Freiland
  • Sonnenblumenöl
  • Schafskäse bulgarisch
  • Eier Freiland
  • Sonnenblumenöl zum Tunken
  • Eigelb zum Bestreichen
  • Sonnenblumenöl zum Bestreichen
  • Butter geschmolzen zum Bestreichen
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hackfleisch gemischt
  • Ei Freiland
  • Kümmel gemahlen
  • Tschubritza
  • Salz und Pfeffer
  • Zwiebel
  • Sonnenblumenöl
  • Reis
  • Paprika
  • Karotten
  • Sellerie frisch
  • Chilischote
  • Fleischbrühe
  • Ei Freiland
  • Naturjoghurt
  • Tschubritza
  • Salz und Pfeffer
  • Petersilie gehackt
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kalbsgulasch
  • Ampelpaprika 1 rote, 1 gelbe, 1 grüne
  • Zwiebeln
  • Pizzatomaten, Konserve
  • Zucchini
  • Aubergine
  • Champignons
  • Salz, Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Kreuzkümmel
  • passierte Tomaten
  • Weißwein
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Eier
  • Frühlingszwiebeln
  • Olivenöl
  • Schafskäse
  • Salz
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Joghurt
  • Knoblauchzehen gehackt
  • Salz
  • Gurke
  • Wasser
  • Dill frisch
  • Petersilie
  • Öl
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Salatgurke
  • Salz
  • Knoblauch
  • Frühlingszwiebel
  • Dill
  • Joghurt
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
  • Olivenöl extra vergine
  • Fleur de sel
  • Walnüsse
ZUTATEN
ZUTATEN
  • bis 4 Paprikaschoten, je nach Größe
  • gekochter Schinken
  • bis 8 Stangen gekochter Spargel in Stücke geschnitten
  • und
  • roher Schinken
  • TK-Erbsen grün
  • Käse, in Würfel geschnitten oder geraspelt
  • Eier
  • Milch, also knapp 14 Liter
  • Salz, Pfeffer, wer mag Muskatnuss
  • Pinienkerne geröstet
ZUTATEN
Bulgarische Hähnchenteile - Rezept
Bulgarische Hähnchenteile
00:20
8,4k
34
ZUTATEN
  • zweigeteilte Hähnchenbeinchen
  • Cherrytomaten
  • Gurke
  • Salz Pfeffer,
  • Paprika edelsüß
  • etwas Chilipulver
  • Oel
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kürbisfleisch
  • Zwiebel
  • Paprika
  • Öl
  • Reis
  • Gemüsebrühe oder Wasser
  • Knoblauchzehe
  • Salz und Paprika edelsüß
  • Pfeffer
  • Petersilie gehackt
  • Naturjoghurt
  • Käse gerieben
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Gurke
  • Lauchzwiebeln
  • Cocktailtomaten
  • Schafskäse
  • Pfeffer, Salz
  • Öl
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kürbisfleisch
  • Butter
  • Zucker
  • Walnüsse grob gemahlen
  • Zimt
  • Rum
  • Saft von einer Zitrone
  • Salz
  • Yufka Teigblätter oder Filo-Teig
  • Speiseöl geschmacksneutral zum Bestreichen
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hähnchenleber
  • Öl Sonne Olive
  • Lauchweiß
  • Paprika rot
  • Paprika orange
  • Mehl
  • Paprika edelsüß
  • Bio-Hühnerbrühe aus Trockenprodukt
  • Tomaten Konserve stückig, abgetropft
  • Zucker
  • Knoblauchzehen frisch - wer mag
  • kleine Lorbeerblätter
  • Tschubritza, Balkan-Bohnenkraut gerebelt
  • Meersalz aus der Mühle
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
  • Chili aus der Mühle
  • frische Blattpetersilie, fein geschnitten
  • Bauernbrot
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Schweinefleisch
  • Zwiebel
  • Knoblauchzehe
  • Öl
  • Tomatenmark dreifach konzentriert
  • Paprika edelsüß
  • Salz
  • Kartoffeln festkochend
  • Tomate
  • Paprika grün
  • Möhre
  • Porree
  • Sellerieknolle
  • Gartenbohnen
  • Langkornreis
  • gehackte Petersilie
  • Chili aus der Mühle
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 5
  • >

Delikates vom Balkan

Die bulgarische Küche ist, anders als die griechische, türkische und die Regionalküchen des ehemaligen Jugoslawiens, in unseren Breiten relativ unbekannt. Sehr zu Unrecht, denn sie zeichnet sich durch Wohlgeschmack und die Verwendung von vielen frischen Zutaten aus. Deftige Eintopfgerichte sind typisch für die bulgarische Küche, ebenso wie leckere Backwaren und verschiedene köstliche Brotsorten. Sirene, der dem Feta entsprechende bulgarische Käse, darf bei keinem Gericht fehlen.

Bodenständiges für Genießer

Um bulgarische Rezepte zu kochen brauchen Sie keine exotischen Gewürze, denn bulgarische Speisen punkten allein durch den guten Eigengeschmack der Zutaten. Als Nationalgericht gilt die Bob-Tschorba: Diese Bohnensuppe schmeckt besonders gut, wenn sie in einem speziellen Tontopf über dem offenen Feuer gekocht wird. Lassen Sie sich dazu einen guten Wein schmecken – Bulgarien gehört weltweit zu den größten Weinerzeugern und kann mit einer ganzen Reihe ausgezeichneter Tropfen aufwarten.
Empfehlung