15 Antipasti Auberginen Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Antipasti Auberginen Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Auberginen Antipasti - Rezept
Auberginen Antipasti - Rezept
Auberginen Antipasti - Rezept
antipasti aubergine aus sizilien - Rezept
Canapés – Genuss im Kleinformat - Tip
Canapés – Genuss im Kleinformat
Tipp
antipasti aubergine taler - Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • >

Das klassische Vorspeisengemüse: die Aubergine

Weil sie in ihrer Urform oval und weiß-gelb waren, wurden Auberginen „Eierfrüchte“ genannt. Heute gleicht die Kulturfrucht äußerlich einer großen Birne und ist mit ihrer glänzenden, dunkelvioletten Schale sehr dekorativ anzusehen. Aus Auberginenscheiben lassen sich besonders leckere Antipasti zaubern. Am besten werden sie gegrillt oder gebraten und herzhaft gewürzt. Erst durch diese Zubereitungsart, vorzugsweise mit Olivenöl, entfalten die Früchte des Nachtschattengewächses ihr leicht nussartiges Aroma. In den Rezepten finden Sie verschiedene Anregungen zum Nachkochen.

Zum Entwässern kräftig bitte einsalzen

Zum Gedeihen braucht das typische Mittelmeergemüse viel Sonne und Wärme. Beim Kauf sollten Sie auf eine glatte und pralle Schale achten. Diese braucht für die meisten Rezepte nicht entfernt zu werden. Roh sind Auberginen ungenießbar, in diesem Zustand sollten sie jedoch schon einmal auf das Grillen oder Braten vorbereitet werden! Damit sie sich nicht mit Fett vollsaugen, werden die Auberginenscheiben von beiden Seiten großzügig mit Salz bestreut. Die Früchte ziehen dadurch Wasser.
Empfehlung