Glasnudel-Asia-Salat

30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfilet 500 g
Sojasauce 2 El
Glasnudeln 150 g
rote Chilischote 1
Knoblauch 2 Zehen
Möhren 700 g
Porree 600 g
Sesamöl 2 EL
Salz, Pfeffer etwas
Ingwer gemahlen 0,5 TL
Limettensaft 4 EL

Zubereitung

1.Hähnchen in Würfel scheiden und mit Sojasauce verrühren. Glasnudeln nach Packungsanleitung zubereiten, anschließend erkalten lassen und in etwa 2 cm lange Stücke schneiden. Chilischoten halbieren, entstielen, entkernen, abspülen, abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch fein hacken.

2.Möhren und Porree putzen. Möhren schälen, abspülen, abtropfen lassen und in dünne Scheiben schneiden. Porreestangen seitlich längs einschneiden, gründlich waschen, abtropfen lassen und in Ringe schneiden.

3.Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Hähnchenwürfel darin 5-7 min. braten, mit Salz und Pfeffer bestreuen und Herausnehmen. Knoblauch, Möhren, Chilischote und Porree im verbliebenen Bratensatz anbraten, einige min. dünsten und erkalten lassen. Salatzutaten miteinander vermischen, mit Salz, Pfeffer, Ingwer und Limettensaft abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Glasnudel-Asia-Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Glasnudel-Asia-Salat“