Lachs-Tatar

20 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schalotte 1 mittelgroße
Dill 3 Zweige
roher Lachs ohne Gräten 200 Gramm
Meersalz etwas
frisch gemahlener weißer Pfeffer etwas
Olivenöl kalt gepresst 1 EL
Zitronen oder Limetten und Dill zum garnieren etwas
Saft von 1 Limette oder 1 kleinen Zitrone etwas

Zubereitung

1.Die Schalotte schälen und fein würfeln, die Dillspitzen fein hacken.

2.Das Lachsfleisch noch einmal gründlich auf Gräten untersuchen. In dünne Scheiben schneiden, die Scheiben aufeinanderlegen, in dünne Streifen und diese dann quer in Würfel schneiden. Gleichmäßig kreuz und quer hacken. Nicht zu fein hacken, es sollen Würfelchen entstehen.

3.Lachstatar mit etwas Salz, Pfeffer und Olivenöl vermischen und portionsweise auf gekühlten Tellern anrichten. Mit Zitronen- oder Limettenscheiben und Dill garnieren. Limetten- oder Zitronensaft getrennt dazu reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs-Tatar“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs-Tatar“