Wildkräuter: Brennnessel-Suppe mit Sauerampfer in 4 Varianten

5 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel 1
Suppengrün frisch etwas
Sonnenblumenöl 2 EL
Brennesselblätter jung 500 g
Sauerampfer 500 g
Lorbeerblatt 1
Gemüsebrühe 1 L
Kräutersalz/Pfeffer/Muskatnuss etwas
Knoblauchzehe 1
Saure Sahne 125 cl

Zubereitung

1.Die gehackte Zwiebel und das kleingeschnittene Suppengrün in dem Öl dünsten. Die gewaschenen Brennnessel- und Sauerampferblätter und das Lorbeerblatt zufügen. Kurz dünsten, bis die Blätter zusammenfallen. Mit Gemüsebrühe auffüllen, mit Kräutersalz, Pfeffer, Muskat und Knoblauch abschmecken. Die Saure Sahne unterziehen.

2.Variante1: 1EL Senf dazugeben und eine in kleine Stücke geschnittene frische Gurke. Mit viel gehacktem Dill und Schnittlauch bestreuen.

3.Variante 2:Frisch geriebenen Meerrettich, Petersilie und/oder Majoran, Zitronenmelisse, Rosmarin dazugeben.

4.Variante 3:1 Eigelb darunterrühren und einen Stich Butter.

5.Variante 4:Die Blätter ganz einfach mit kochendem Wasser überbrühen, abseihen, die Blätter feinhacken und das Wasser wieder zugießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wildkräuter: Brennnessel-Suppe mit Sauerampfer in 4 Varianten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wildkräuter: Brennnessel-Suppe mit Sauerampfer in 4 Varianten“