Bayerische Gourmet-Essigknödel

1 Std mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Semmelknödel 8 Stk.
Schnittlauch 1 Bund
Zwiebel 1 Stk.
Öl 7 EL
Essig 6 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Semmelknödel: etwas
Brötchen 8 Stk.
Milch 200 ml
Petersilie 3 EL
Zwiebel 1 Stk.
Eier 5 Stk.
Salz 1,5 TL
Butter 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1147 (274)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
2,9 g
Fett
28,4 g

Zubereitung

1.Die Semmelknödel am Vortag zubereiten. Dafür die Brötchen in Würfel schneiden und mit der warmen Milch übergießen. Die klein gehackte Petersilie und die abgezogene, gewürfelte Zwiebel in Butter andünsten und zu der Masse geben. Dann die Eier mit dem Salz dazugeben und den Teig ca. 20 Minuten stehen lassen. Danach daraus Knödel formen und in heißem Salzwasser ca. 20 Minuten ziehen lassen.

2.Für die Essigknödel die fertigen Semmelknödel halbieren und jede Hälfte in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Den Schnittlauch waschen, trockenschütteln, in feine Röllchen schneiden und zusammen mit dem Öl, Essig, Salz, Pfeffer und ein wenig lauwarmem Wasser eine Marinade anrühren.

3.Zum Schluss die Knödelscheiben und die Zwiebelringe anrichten, die Marinade darüber gießen und alles mischen. Nach Belieben ziehen lassen. Mit Salatblatt und Tomate dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bayerische Gourmet-Essigknödel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bayerische Gourmet-Essigknödel“