Reh mit Traubenchutney

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Weintrauben weiß frisch kernlos 400 g
Zwiebel klein 1
Chilischote rot 1
Zucker 75 g
Weißweinessig 4 EL
Walnusskerne gehackt 50 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Petersilienblatt gehackt 1 EL
Rehmedaillons (à ca. 60 g) 8
Öl 2 EL
Tiroler Schinkenwurst 40 g

Zubereitung

1.Trauben waschen und halbieren. Zwiebel hacken. Rote Chilischote entkernen und hacken.

2.Zucker in einem Topf karamellisieren. Mit Weißweinessig ablöschen, Zwiebeln und Chili dazugeben und so lange kochen, bis sich der Karamell gelöst hat.

3.Trauben zugeben, offen 8 bis 10 Minuten köcheln lassen. Walnusskerne untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Abkühlen lassen. Petersilie untermischen.

4.Rehmedaillons mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Öl von jeder Seite 1/2 Minute scharf anbraten. Dann bei milder Hitze weitere 3 bis 4 Minuten von jeder Seite weiterbraten. Den Speck in breite Streifen schneiden, 5 Minuten in der Pfanne mitbraten. Reh und Speck mit dem Chutney servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Reh mit Traubenchutney“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Reh mit Traubenchutney“