Zwiebel Weintrauben-Soße mit Hähnchenbrust

leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrust frisch 4 Stück
Zwiebel frisch in Stücke geschnitten 8 Stück
Weintrauben frisch 180 gr.
Rotwein 0,25 Liter
Knoblauch frisch 2 Zehen
Rosmarin frisch 2 Zweige
Sojasoße dunkel 2 Esslöffel
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Hähnchenbrüste von beiden Seiten scharf anbraten, pfeffern und salzen. In den Backofen bei 120° Crad ca. 20 Minuten garen lassen.

2.Kartoffeln schälen mit Salzwasser und Lorbeerblatt auf setzen und kochen lassen.

3.Zwiebel, Knobi und Weintrauben, in der Pfanne in dem die Hähnchenbrüste angebraten worden sind, scharf anbraten, Temperatur runter stellen mit 2 Esslöffel Sojasoße und ¼ Liter Rotwein ablöschen. Die Zwiebel und Weintrauben ca. 8 Minuten einköcheln lassen Rosmarinzweige dazu geben und ca. 4 Minuten ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Nun Hähnchenbrüste, aus dem Backofen nehmen auf die Teller verteilen mit der Soße und Kartoffeln servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwiebel Weintrauben-Soße mit Hähnchenbrust“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwiebel Weintrauben-Soße mit Hähnchenbrust“