Brombeer-Torte auf Nuss-Zwiebackboden

1 Std 1 Min mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Butter 125 g
Zwieback z.B. Brandt 175 g
geh.geröst.Haselnüsse 50 g
Zucker 300 g
Götterspeise Himbeer-Geschmack 1 2 Beutel
Brombeeren 250 g
Zitronensaft 4 El
Frischkäse 300 g
Sahne 400 ml
Vanillinzucker 1

Zubereitung

1.1.-Butter schmelzen -Zwieback fein zerbröseln , mit Nüssen und 50 g Zucker vermengen -Springform mit Backpapier auslegen -Zwiebackmasse fest darin andrücken und 1 Std. kühlen

2.2.-Götterspeisepulver , 350 ml Wasser glattrühren und 10 min. quellen lassen -Brombeeren verlesen , mit Zitronensaft , 75 g Zucker pürieren -100 g Zucker in die Götterspeisenmasse geben und bei schwacherHitze erwärmen -in eine Schüssel geben und ca. 30 min. auskühlen lassen

3.3.-Frischkäse und 75 g Zucker verrühren -Götterspeise unterrühren -Sahne und Vanillinzucker steifschlagen und unterheben -die Masse halbieren

4.-knapp 1/3 Brombeeren unter einen Teil heben -das Übrige unter den 2.Teil heben -Dunkle Creme auf dem Boden verstreichen 10 min. kalt stellen -hellere Creme mehrmals umrühren und vorsichtig daraufgeben und verstreichen

5.-5 Std. kühlen -nach Belieben verzieren

Auch lecker

Kommentare zu „Brombeer-Torte auf Nuss-Zwiebackboden“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brombeer-Torte auf Nuss-Zwiebackboden“