Nudeln mit Champignon-Sahne

Rezept: Nudeln mit Champignon-Sahne
1
00:30
2
119
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
10 gr.
getrocknete Steinpilze
300 gr.
Champignons
40 gr.
geräucherter Speck
2
Schalotten
Salz
Pfeffer
2 EL
Öl
1 EL
Mehl
100 gr.
Schlagsahne
400 gr.
Bandnudeln
150 gr.
Crème fraîche
Zitronensaft
Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1122 (268)
Eiweiß
7,4 g
Kohlenhydrate
30,0 g
Fett
13,1 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Nudeln mit Champignon-Sahne

Fleischgerichte Schnitzelpäckchen
Puten-Brust-Carpaccio
Schaschlickeintopf

ZUBEREITUNG
Nudeln mit Champignon-Sahne

Steinpilze in 200 ml lauwarmem Wasser einweichen. Champignons putzen und in Scheiben schneiden.Speck und Schalotten würfeln. Nudeln in reichlich Salzwasser garen. Öl erhitzen. Schalotten kurz anbraten. Champignons zufügen und ca. 5 min goldbraun braten, würzen. Mit Mehl bestäuben, kurz anschwitzen. Steinpilze samt Einweichwasser und Sahne zufügen. Aufkochen und 5 min köcheln. Crème fraîche in die Soße rühren und 2 min köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Nudeln mit der Soße mischen. Anrichten, mit Petersilie bestreuen und servieren.

KOMMENTARE
Nudeln mit Champignon-Sahne

Benutzerbild von Angi54
   Angi54
5 ***** für dieses Rezept.
   L****a
Schmeckt super :)

Um das Rezept "Nudeln mit Champignon-Sahne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung