Krautspatzen mit Speck

Rezept: Krautspatzen mit Speck
2
01:30
1
478
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Mehl
5
Eier
0,25 Liter
Milch
Salz
Pfeffer
Muskat
1 mittelgroße
Zwiebel
150 gr.
geräucherter Speck
2 EL
Butter
850 gr.
Sauerkraut
0,5 Bund
Schnittlauch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
648 (155)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
24,0 g
Fett
4,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Krautspatzen mit Speck

Fleischgerichte Schnitzelpäckchen
Puten-Brust-Carpaccio
Schaschlickeintopf

ZUBEREITUNG
Krautspatzen mit Speck

Mehl, Eier, Milch, ca. 1/2 TL Salz und Muskat zu einem glatten Teig rühren und ca. 30 min ruhen lassen. Zwiebeln schälen und würfeln. Speck in kleine Würfel schneiden. Butter in einer großen Pfanne mit Deckel erhitzen. Speck darin knusprig braten, danach herausnehmen und abtropfen lassen. Zwiebel glasig dünsten und Speck wieder hinzufügen. Sauerkraut in die Pfanne geben, aueinander zupfen und ca. 20 min. zugedeckt schmoren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Reichlich Salzwasser in einem Topf aufkochen. Spätzleteig auf ein feuchtes Brett geben.Davon Teigstreifen mit einem Messer in das Wasser schaben. Spätzle kurz aufkochen bis sie hochsteigen. Mit Schaumkelle hinausnehmen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Spätzle zum Kraut geben und einige Minuten schmoren.

KOMMENTARE
Krautspatzen mit Speck

Benutzerbild von rallito1974
   rallito1974
da rufen die "Spatzen" vom Dach : "LECKER !!! ", 5 Sternchen dafür, LG

Um das Rezept "Krautspatzen mit Speck" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung