Manti ( türkische ravioli)

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Mehl 1 Kg
Ei 1
Salz /ganz wenig 1
Hackfleisch vom Rind 500 gr.
Zwiebeln 2
Wasser lauwarm etwas
Margarine oder Öl etwas
türkischer Joghurt /z.B : Gazi..oder auch andere etwas
Knoblauch etwas
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.in einem schüssel Mehl , ei, und salz mischen ( mehll soviel nehmen wie man machen möchte nicht unbedingt 1 kg). dann das lauwarme wasser mit mischen gut kneten!

2.5 min. warten und dann in stücke teilen ( aus der gekneteten masse kleine kugeln machen)

3.dananch die kugeln einzeln in aufrollen( wie bei einer ravioli)

4.die aufgerollten teige in kleine quadrate schneiden

5.Die Zutaten für das innere: 2 Zwiebeln (in eine reibe reiben) salz und pfeffer hinein tun, Hackfleich vom rind gut mischen

6.nun die hackfleich masse in die mitte der quadrate tun

7.die quadrate so falten, dass ein kleines täschen entsteht

8.nun die raviolis in warmes wasser kochen

9.danach die raviolis aus dem wasser nehmen

10.türkische Joghurt und die geriebenen knoblauch mischen

11.in einer pfanne margarine oder auch öl schütteln danach fügen sie tomatenmark hinzu gut kochen lassen

12.Tuen sie nun die raviolies in einem teller über die raviolies kommt der knoblauchjoghurt und darüber der tomatenmark (aus der pfanne)

13.ich wünsche ihnen einen guten appetit Afiyet olsun :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Manti ( türkische ravioli)“

Rezept bewerten:
4,71 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Manti ( türkische ravioli)“