Sigara Böregi Teigröllchen

Rezept: Sigara Böregi Teigröllchen
29
00:40
7
2863
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 gr.
Schafskäse
1 Bd
Dill frisch
1 Bd
Petersilie glatt frisch
2 Stk.
Yufka-Teigblätter
3 l
Öl zum ausbacken
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.06.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
996 (238)
Eiweiß
13,4 g
Kohlenhydrate
2,2 g
Fett
19,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Sigara Böregi Teigröllchen

ZUBEREITUNG
Sigara Böregi Teigröllchen

1
Käse fein zerdrücken und mit den gehackten Kräutern vermischen. Teigblätter aufeinander legen,vierteln und dann gleich grosse Dreiecke daraus schneiden.Ergibt 12 Stück.
2
Auf den abgerundeten Teil jeweils 2 TL Käse geben.Ecken leicht einklappen und dann wie eine Zigarre aufrollen.Die Spitze mit etwas Wasser oder Eiweiss bestreichen und an die Röllchen kleben.
3
Öl in einer Pfanne erhitzen und Röllchen in ca.5 min.goldbraun braten.Entfetten und heiss essen.

KOMMENTARE
Sigara Böregi Teigröllchen

Benutzerbild von thebine
   thebine
Meins 5***** für dich LG Sabrina
Benutzerbild von ones4all
   ones4all
mag kein Dill und keine Petersilie, geht aber bestimmt auch mit anderen leckeren Kräutern, werde es mal ausprobieren und berichten, bis dahin *****!!!!!
Benutzerbild von schnecke1974
   schnecke1974
sehr lecker! 5*
Benutzerbild von jianna67
   jianna67
freue mich aufs ausprobieren , kenne diese Leckerei sehr gut !
Benutzerbild von zimtzicke
   zimtzicke
Nochmal ich... :-), habe die Böregi nun schon zum 2. Mal gemacht, einen Teil mit Feta u. Petersilie, den anderen Teil mit angebr. Hack und getr. Tomaten gefüllt..super lecker, hatte viel zu viele gemacht :-) meine Gäste haben dankbar noch welche mit nach Hause genommen..also großes Lob für Dich u. nochmal Danke fürs Rezept. :-) LG

Um das Rezept "Sigara Böregi Teigröllchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung