Gefüllte Peperoni mit Lamm und Reis

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Risottoreis 50 Gramm
Gemüsebouillon 0,5 dl
Peperoni, länglich 2 Stk
Lammnierstück 200 Gramm
Salz 0,5 Teelöffel
Pfeffer aus der Mühle etwas
Oel zum Braten etwas
Eigelb 1 Stk
Parmesan, gerieben 1 Esslöffel
saurer Halbrahm 2 Esslöffel
Thymianblättchen 1 Teelöffel
Speck 6 Tranchen
Salz, Pfeffer, Paprika etwas

Zubereitung

1.Reis in Bouillon ca. 15 Minuten köcheln, auskühlen. Von den Peperoni längs einen Drittel herausschneiden, beiseite legen, Kerne herauslösen. Nierstück längs halbieren. Fleisch würzen. Oel in Bratpfanne erhitzen.

2.Fleisch beidseitig je ca. 1 Minute anbraten. Reis mit Eigelb, Käse und Rahm verrühren, würzen, Thymian beigeben. Die Hälfte der Reismasse in die Peperoni füllen, Fleisch darauflegen, restliche Reismasse darauf verteilen.

3.Beiseite gelegte Peperonidrittel darauf drücken. Jede Peperoni mit 3 Specktranchen umwickeln, in eine ofenfeste Form legen. Backen: ca. 20 Minuten in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Peperoni mit Lamm und Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Peperoni mit Lamm und Reis“