Peperoni gefüllt

1 Std leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Peperoni gelb 4
Kräutersalz, Pfeffer etwas
Rinds-Hack 450 g
Magerquark 4 EL
Salz, Pfeffer, Chili, Tabasco etwas
Pelatti 1 Dose
Tomatenmark 1 EL
Zwiebel gehackt 1
Thai-Chilischote rot in Ringe geschnitten 1
Bouillon stark 1 dl
Emmentaler frisch gerieben 6 EL

Zubereitung

1.Deckel von den Peperonis abschneiden und beiseite stellen. Peperoni aushöhlen und mit Kräutersalz u. Pfeffer zümpftig würzen

2.Hack und Magerquark mischen und mit Salz, Pfeffer, Chili u. Tabasco ebenfalls zümpftig würzen und in die Peperoni füllen. Geriebenen Emmentaler ebenfalls einfüllen und den Deckel aufsetzen

3.Pelatti in Auflaufform geben, mit Tomatenmark, Zwiebeln und den Chiliringen mischen. Bouillon dazu giessen (Masse darf nicht zu dünn sein) und ev nachwürzen.

4.Die gefüllten Peperoni darauf setzen und im vorgeheizten Backofen bei 200°, mittlere Schiene, ca. 40 Min. garen. Deckel entfernen und mit Reis und einem sauren Endiviesalat servieren. E Guete wünscht Yvonne

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Peperoni gefüllt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Peperoni gefüllt“