" Reste Reis " Wok

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Reste Reis Wok
Reis gekocht ( vom Vortag ) 200 g
Eier 2
Hähnchenbrustfilet 200 g
Paprika rot und/oder grün 100 g
Zwiebeln ( 1 große ) 100 g
Möhren 50 g
Frühlingszwiebeln 50 g
Knoblauchzehe 1
Peperoni 0,25
Ingwer ( Walnussgroß ) 10 g
3 - 4 EL Öl 4 EL
Speisestärke etwas
Gewürzmischung
Ketchup Manis 2 EL
süße Soja Sauce 2 EL
helle Soja Sauce 1 EL
Tomatenketchup 1 EL
5 Gewürzpulver 0,5 TL
Salz 0,5 TL
Zucker 0,5 TL
Hühnerbrühe instant 1 TL
Zitronensaft 1 TL

Zubereitung

Eier verquirlen. Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden. Paprika putzen, waschen und in Rauten schneiden. Zwiebel schälen und grob schneiden. Möhre schälen und in Stifte schneiden. Frühlingszwiebel putzen und in Ringe schneiden. Knoblauch, Peperoni und Ingwer putzen/schälen und alles klein würfeln. Gewürzmischung s.o. anmischen/anrühren. 2 EL Öl im Wok stark erhitzen, das Ei darin braten und dabei in Stücke zerreißen. Alles an den Wokrand schieben. Evtl. etwas Öl zugeben und das Fleisch ca. 5 Minuten Pfannenbraten. Zum Schluss das Ei mit darunter mischen und alles wieder herausnehmen. Öl zugeben und das Gemüse ( Peperoni, Ingwer, Knoblauch, Paprika, Zwiebel, Frühlingszwiebel und Möhre ) 5 Minuten Pfannenbraten. Das Gemüse an den Wokrand schieben und den Reis zugeben. Zunächst den Reis etwas anbraten und dann das Gemüse untermengen. Nun das Fleisch/Ei wieder zugeben und alles gut vermengen. Die Gewürzmischung zugeben. Alles gut vermengen und mit in kaltem Wasser aufgelöster Speisestärke andicken. Mit einem Salat servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „" Reste Reis " Wok“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„" Reste Reis " Wok“