Pfefferpotthast

Rezept: Pfefferpotthast
was ist das denn?
2
was ist das denn?
1
435
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
750 g
Rindfleisch -Rippe o.Schulter
500 g
Zwiebeln
50 g
Schweine-o.Butterschmalz
2
Lorbeerblätter
4
Gewürznelken
3
Zitronenscheiben mit Schale -unbeh.
2 EL
Semmelmehl
1 EL
Kapern
1 EL
Zitronensaft
Salz, Pfeffer schwarz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
301 (72)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
12,6 g
Fett
1,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pfefferpotthast

Bohnentopf mit Lamm
Reis Valencia
Salbei-Limquad-Frisbee

ZUBEREITUNG
Pfefferpotthast

1
Rindfleisch in Würfel schneiden. Zwiebeln, die Hälfte davon in Scheiben schneiden, die andere Hälfte fein würfeln. Zwiebeln in einem Topf in heißem Schmalz glasig braten, dann das Fleisch dazugeben u. kräftig anrösten. Salzen u. pfeffern, soviel Wasser angießen, daß der Topfinhalt bedeckt ist. Lorbeer, Nelken u.Zitronenscheiben zufügen.
2
Im geschlossenen Topf bei gelegentlichem Umrühren ca.70 Min. bei schwacher Hitze kochen. Lorbeer, Nelken u.Zitronenschalen herausnehmen. Semmelmehl hineinrühren, nochmals 10 Min. durchkochen.
3
Kapern hineingeben, mit Zitronensaft, Salz u.Pfeffer abschmecken. Wir essen da immer Salzkartoffeln und Rote-Beete-Salat zu.

KOMMENTARE
Pfefferpotthast

Benutzerbild von kressida
   kressida
lecker*****Sterne

Um das Rezept "Pfefferpotthast" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung