Fisch Cassoulet

Rezept: Fisch Cassoulet
12
00:20
0
3336
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 g
Speck mild geräuchert
2
Zwiebeln
2 Zehen
Knoblauch
100 g
Möhren
1 Hand voll
Cherry-Tomaten
2 Dosen
Bohnen weiß (425 g EW)
30 g
Butter
2 Zweige
Thymian
2
Lorbeerblatt Gewürz
125 ml
Weißwein (ersatzweise Gemüsebrühe)
Salz
Pfeffer
800 g
Heilbuttfilet oder anderer fester, weißer Fisch
2 Zweige
Basilikum
6 EL
Semmelbrösel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.03.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1222 (292)
Eiweiß
5,8 g
Kohlenhydrate
41,1 g
Fett
11,4 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Fisch Cassoulet

ZUBEREITUNG
Fisch Cassoulet

1
Möhren schälen und fein würfeln. Zwiebeln würfeln. Speck (evtl. vorher kurz ins Tiefkühl-Fach legen) ebenfalls in Würfel schneiden. Knoblauch grob zerdrücken. Die Cherry-Tomaten halbieren. Die Bohnen in einem Sieb abtropfen lassen.
2
20 g Butter in einem ofenfesten Topf erhitzen und Möhren, Zwiebeln, Speck und Knoblauch mit Thymian und Lorbeerblättern darin bei mittlerer Hitze drei Minuten anschwitzen.
3
Tomaten und weiße Bohnen dazugegeben. Mit Weißwein ablöschen. Kurz aufkochen und alles mit Salz und Pfeffer würzen.
4
Die Fischfilets etwas kleiner schneiden und auf das Gemüse geben.
5
Basilikum mit Semmelbröseln mit einer Prise Salz im Mixer zerkleinern und auf den Fischstücken verteilen. Zum Schluss ein paar Butterflocken darauf geben.
6
Im heißen Ofen bei 220 Grad ca. 10 Minuten goldbraun backen.

KOMMENTARE
Fisch Cassoulet

Um das Rezept "Fisch Cassoulet" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung