Gesundheitssuppe

2 Std leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderbeinscheibe 1
Suppenknochen 5
Thüringer Mett 200 gr.
Nudelgraupen von Birkel!!! 250 gr.
Suppengemüse 1 Bund
Lauch 1 Stange
Möhren 2
Eierstich selbstgemacht oder gekauft etwas
Salz,Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Beinscheibe und Knochen mit ca. 1 1/2 l Wasser etwa 90 min kochen. (Im Schnellkochtopf 20 min. Zwiebel mitkochen.

2.Nudelgraupen seperat 4. min. kochen und abgießen. Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden. Aus dem Mett kleine Bällchen formen und seperat gar kochen, abgießen und abspülen.

3.Beinfleisch und Knochen aus der Brühe nehmen und das Beinfleisch ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden und wieder zu der Brühe hinzugeben.

4.Den Herd abstellen und das Gemüse zu der Brühe geben und ca. 15. min ziehen lassen (so bleibt es bißfest). Anschließend die Nudelgraupen, die Mettbällchen und den Eierstich in die Brühe geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Wem es zu lasch ist, noch etwas Maggi oder einen Brühwürfel dazugeben.

5.Mir hilft diese Suppe wirklich immer wenn ich etwas kränklich bin, und bei kaltem Wetter schmeckt sie optimal. Natürlich kann man auch noch mehr oder/und anderes Gemüse wie z.B Blumenkohl dazugeben. Mettbällchen oder Eierstich sind auch nur Richtwerte und können verändert werden. Guten Appetit

6.Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie Ihre Mutter oder Oma *ggg*.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gesundheitssuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gesundheitssuppe“