Sauerkraut - Plätzchen mit Linsen - Käse - Soße

30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lauch 100 gr.
Eier 3 Stk.
Sauerkraut abgetropft 500 gr.
Petersilie gehackt 2 EL
Rosmarinadeln fein gehackt 5
Oregano frisch fein gehackt 1 EL
Mehl 2 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Linsen rot 1 Ta
Lorbeer 1 Bl.
Apfelsaft 1 Ta
Grünländer Käse 2 Sch.
Mondamin-Pulver 0,5 TL
Pfeffer etwas
Salz etwas
Rapsöl 2 EL

Zubereitung

Lauch waschen, in Ringe schneiden. Alle Zutaten in eine Schüssel geben, kräftig vermengen und abschmecken. 1 EL Öl zusammen mit einem Tropfen Wasser in die Pfanne geben und erwärmen. Sobald dieses anfängt zu brutzeln, esslöffelweise 6 Plätzchen aus der Sauerkraut-Masse abstechen, in die Pfanne geben und glatt streichen. Auf jeder Seite 4-6 Min. goldbraun anbraten. Mit den nächsten Plätzchen genau so verfahren. Linsen - Käse - Soße::: Die Linsen mit 2 Tassen Wasser aufgießen, Lorbeer zugeben und bei mittlerer Hitze 10 Min. garen. Grünländer fein schneiden und mit dem Apfelsaft zu den Linsen geben und unter ständigem Rühren schmelzen lassen. Bindemittel mit dem Sieb einstreuen und die Soße damit eindicken. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sauerkraut - Plätzchen mit Linsen - Käse - Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sauerkraut - Plätzchen mit Linsen - Käse - Soße“