Gratinierter Fenchel

Rezept: Gratinierter Fenchel
Fenchel einmal anders
2
Fenchel einmal anders
00:30
3
1932
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Knollen Fenchel
getrocknete Tomaten oder eingelegt in Öl
gewürfelter Speck
1 TL
Fenchelsamen
Salz, Pfeffer
Parmesan
Olivenöl
1 EL
Mehl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
598 (143)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
19,1 g
Fett
5,3 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gratinierter Fenchel

Knofisuppn Ist Sie zu stark bist Du zu schwach
Beilage Kohlrabi mit Champignonfüllung

ZUBEREITUNG
Gratinierter Fenchel

1
Fenchel waschen, putzen und in etwa fingergroße Scheiben schneiden. 1l Wasser mit Salz und den Fenchelsamen zum Kochen bringen und darin die Fenchelscheiben ca. 5min weichkochen. Den Fenchel durch ein Sieb abgießen und dabei den Sud auffangen. Fenchel in eine Auflaufform einschichten, mit Pfeffer würzen und kleingeschnittenen getrockneten Tomaten bestreuen.
2
In einer Pfanne den Speck in Öl anbraten. Speck herausnehmen, über den Fenchel geben und in das restliche Öl das Mehl einrühren. Mit dem Fenchelsud ablöschen und aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend über den Fenchel geben. Alles mit Parmesan bestreuen.
3
Bei 200°C Umluft für ca. 20min im Ofen überbacken.

KOMMENTARE
Gratinierter Fenchel

   L****a
Ganz nach meinem Geschmack :)
Benutzerbild von Santorini
   Santorini
Hast du deine Sterne bekommen??? LG Siggi
Benutzerbild von Santorini
   Santorini
Werd ich bald mal ausprobieren, hört sich lecker an.Gebe Dir dafür5*****LG Siggi

Um das Rezept "Gratinierter Fenchel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung