Käseröllchen mit Tomatensoße

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2
Chillischote 1
Tomaten 1 Dose
Basilikum 1 Bund
Olivenöl kalt gepresst etwas
Salz, Pfeffer, Oregano etwas
Lasagneblätter 8
dünne Scheiben Gouda oder Edamer 8
Eier 2
Milch 100 ml
Paniermehl 100 g
Mehl 4 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
979 (234)
Eiweiß
7,5 g
Kohlenhydrate
46,7 g
Fett
1,5 g

Zubereitung

1.Zwiebel und Knoblauch schälen und klein würfeln, Die Chillischote klein schneiden.Alles in einer Pfanne im Olivenöl anbraten.1 Dose Tomaten dazu geben und etwas zerkleinen. Bei schwacher Hitze ca. 15 Minute dünsten, dann Basilikum kleinschneiden und untermishcen, nicht mehr kochen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken.

2.Lasagneblätter in kochendem Salzwasser nach packungsanleitung garen.Dann mit kaltem Wasser abschrecken und auf ein Küchentuch drauflegen.

3.Je 1 Scheibe Käse auf eine Lasagneplatte legen und aufrollen. 2 Eier in eine Schüssel geben und mit der Milch zusammenmischen. Röllchen abwechselnd in Mehl, Eier-Milch-Mischung und Paniermehl wenden und in einer Pfanne (oder Fritöse) im Öl goldbraun backen.

4.Mit der Tomatensoße servieren. Guten Apetit !!!

5.P.S. Bei mir gabs sie heute gefüllt mit Schafskäse und mit Salat ( man kann sie aber auch mit Frischkäse oder gemüse z. B. Karotten füllen )

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käseröllchen mit Tomatensoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käseröllchen mit Tomatensoße“