Red Hot Chili Wraps

1 Std leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wrap 8 Stück
Rinderhack 200 Gramm
Pizzatomaten 1 Dose
Kidney-Bohnen Konserve 1 Dose
Tomatenmark 3 Esslöffel
Chilli (Cayennepfeffer) 1 Teelöffel
Paprika edelsüß 1 Teelöffel
Paprikapulver scharf 1 Teelöffel
Piri Piri Chilischote 3 Stück
Mais klein 1 Dose
Rotwein 100 Millilitter
Paprikaschote frisch 1 Stück
Gemüsezwiebel frisch 1 Stück
Tabasco etwas
Salz, Pfeffer, Olivenöl, etwas

Zubereitung

1.Rinderhack in der Pfanne scharf anbraten. Paprika und Zwiebel putzen, würfeln und zum Fleisch hinzugeben und mitdünsten. Mit Paprikapulver und Chili absteuben Piri Piri kleingeschnitten hinzugeben und mitdünsten. Das ganze mit Rotwein ablöschen und aufkochen lassen.

2.Tomatenmark, Kidneybohnen, Mais und Pizzatomaten hinzugeben und verrühren. ca. 20 min köcheln lassen bis die Flüssigkeit verkocht ist.

3.Zum Schluß mit Salz und Pfeffer abschmecken und die gewünschte Schärfe mit Tabasco erreichen. Zur Abrundung kann mit etwas dunkler Schokolade und Zitonensaft der Geschmack verfeinert werden.

4.Wraps erhitzen, mit dem Chili con carne füllen und rollen. Das ganze halbieren und auf einen Salatbett servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Red Hot Chili Wraps“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Red Hot Chili Wraps“