Kartoffelsalat mal anders

30 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln festkochend 3 kg
Äpfel säuerlich 2
Zwiebel 1 große
Regensburger 3
Essiggurken 1 Glas
Mayonnaise 1 Glas
Eier 3 gekochte
Salz, Pfeffer, Essig, Öl etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln waschen und kochen lassen bis sie durch sind (kleine Kartoffeln brauchen ca. 25-30 Min.) 3 Eier kochen und abschrecken und dann abkühlen lassen.

2.Äpfel und Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden, Regensburger enthäuten und ebenfals in kleine Würfel schneiden, sowie die Essiggurken.

3.Kartoffeln nun warm abschälen, in Scheiben schneiden und in eine große Schüssel geben, die ganzen Zutaten dazugeben und gut untermischen. Jetzt mit Mayonnaise, Salz, Pfeffer, Essig und wenig Öl würzen. Mehrmals umrühren und etwas ziehen lassen, gegebenenfals noch einmal nachwürzen. Zum Schluss die gekochten Eier abpellen und mit dem Eierschneider in viertel schneiden und oben auf dem Salat kreisförmig anrichten. Ich hoffe er schmeckt Euch genauso gut wie mir!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelsalat mal anders“

Rezept bewerten:
4,85 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelsalat mal anders“