Bistecca alla Fiorentina

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Entrecote 1 Stk.
Olivenöl 1 Schuss
Pfeffer schwarz 1 Prise
Salz 1 Prise
Zucchini-Auberginen-Gemüse: etwas
Schalotte 1 Stk.
Aubergine frisch 1 Stk.
Zucchini 1 Stk.
Knoblauchzehen 2 Stk.
Olivenöl 1 Schuss
Sugo al Pomodoro 1 Schuss
Rucola-Bett mit Vinaigrette: etwas
Rucola 300 gr.
Zitrone 1 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Olivenöl 1 Schuss
Crema di Balsamico 1 Schuss
Parmesan gehobelt 1 EL

Zubereitung

1.Das Entrecôte von allen Seiten in Olivenöl kurz anbraten, um die Poren zu schließen. Die Seite mit dem Fettrand darf länger angebraten werden, damit sie schön knusprig wird. Anschließend mit schwarzem Pfeffer und Fleur de Sel von allen Seiten würzen. Mit dem Fleur de Sel sehr großzügig sein - daraus soll sich eine schöne Salzkruste bilden. Nun das Fleisch in Alufolie einpacken und für ca. 30 Minuten bei 160 °C in den Backofen geben. Zur genauen Kontrolle ein Fleischthermometer verwenden, die Temperatur sollte in der Mitte des Fleisches 54 °C erreichen. Danach aus dem Ofen nehmen und ca. 10 Minuten eingepackt ruhen lassen. Dann auspacken und für weitere ca. 5 Minuten in den Ofen gegeben.

2.Für die Gemüse-Beilage Schalotte und Knoblauch abziehen und klein schneiden. Aubergine und Zucchini putzen und ebenfalls in Stücke schneiden. Dann erst die Zwiebeln in Olivenöl glasig dünsten, dann Aubergine und Zucchini dazugeben und scharf anbraten. Anschließend den Knoblauch und den Sugo al Pomodoro zufügen. Die Beilage kann kalt (klassisch italienisch) oder warm zum Bistecca gereicht werden.

3.Zum Servieren vom Entrecôte dünne Tranchen schneiden und auf einem Rucola-Bett mit einer Vinaigrette aus Olivenöl, Knoblauch, Zitronensaft, Salz und Pfeffer und dekoriert mit Crema di Balsamico und Parmesansplittern anrichten. Die Beilage in einem separaten Schälchen reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bistecca alla Fiorentina“

Rezept bewerten:
3,5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bistecca alla Fiorentina“