lauwarme geräucherte Forellenfilets mit Blattsalat

Rezept: lauwarme geräucherte Forellenfilets mit Blattsalat
und getrüffeltem Kartoffelpürre
4
und getrüffeltem Kartoffelpürre
00:40
6
825
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
geräucherte Forellenfilets
1 Stk.
Mischblattsalat
200 g
Kartoffeln
Trüffelöl, Salz, Pfeffer weiß, Sahne, Meerrettich, Salatdressing,
4 Stk.
Cherrytomaten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
305 (73)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
15,6 g
Fett
0,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
lauwarme geräucherte Forellenfilets mit Blattsalat

Specken dicken, gefüllt mit dreierlei Dips

ZUBEREITUNG
lauwarme geräucherte Forellenfilets mit Blattsalat

1
Sahen steif schlagen, Meerrettich reiben und mit der Sahne, etwas Salz und Pfeffer vermengen. Kartoffel kochen, dann überkühlen lassen und schälen, durch eine Kartoffelpresse drücken mit etwas Sahen und Butter ein Pürree herstellen, salzen und mit Trüffelöl abschmecken. Die Forellenfilets in ca. 3cm breite Streifen schneiden und bei wenig Hitze in der Pfanne erwärmen.
2
Mit dem Blattsalat ein Bukett auf den Teller setzen, mit Dressing benetzen, das getrüffelte Pürree neben den Salat geben und die lauwarmen Forellenfilets darauf legen, daneben einen Löffel von dem Sahnemeerrettich geben. Die Cherrytomaten halbieren und damit garnieren.

KOMMENTARE
lauwarme geräucherte Forellenfilets mit Blattsalat

Benutzerbild von biene62
   biene62
ein traum!!!!!!! ich liebe geräucherte forelle. würd dir gern 100* dafür geben. so sind aber ganz lieb gemeinte 5*. lg
Benutzerbild von chefinmaria
   chefinmaria
In einem Bächlein helle, da SCWAMM eine Forelle. 5* für Dich. LG Maria
Benutzerbild von saartania
   saartania
Hmmm da komme Ich doch schnell mal mit meinem motorisierten Schlitten vorbei um mir eine Portion zum Mitnehmen abzuholen ;0) pack Sie gut ein bei dem Schneegestöber muss ich schnell nach Hause eilen und das schnell verschlingen damit Ich wieder zu Kräften bzw. auf die Füße komme;0)
Benutzerbild von hsueffel
   hsueffel
Wieder mal ein tolles Rezept von dir und 5***** dafür.LG
Benutzerbild von fussballanja
   fussballanja
Das liest sich ja gut, und schmeckt bestimmt auch lecker!
   p****1
Toll das ist so lecker beschrieben, da kann man kaum warten bis zum es fertig ist. Dafür 5* und liebe Grüße Ute

Um das Rezept "lauwarme geräucherte Forellenfilets mit Blattsalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung