Muffins: Himbeer-Banane-Muffins

45 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Ei 1
Zucker 100 gr
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen
Margarine zerlassen und abgekühlt 80 gr
Joghurt 250 gr
Bananen reif ca. 200 gr ohne Schale 2
Mehl 280 gr.
Backpulver 3 TL
Himbeeren tiefgekühlt 200 gr
Eierlikör-Topping etwas
Sahne 200 ml
Zucker 1 TL
Vanillezucker 1 TL
Eierlikör 2 EL

Zubereitung

1.Zuerst fettet ihr das Muffinblech ein und stellt es in den Gefrierschrank. Nun das Ei, den Zucker, Vanillezucker, die Margarine und den Jogurt mit dem Quirl des Handrührgerätes gut verrühren. Die Bananen zerdrücken und ebenfalls unterrühren.

2.Das Mehl und das Backpulver mischen und zur Eimasse geben und nur so lange rühren, bis die trockenen Zutaten feucht sind. 150 gr der aufgetauten Himbeeren unterheben.

3.Muffinmulden zur Hälfte mit Teig füllen und im vorgeheizten Ofen bei 180 ° C (Umluft: 160 °C) ca. 25 Min. backen. Muffins im Blech ca. 5 Min. ruhen lassen, dann herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

4.Für das Eierlikör-Topping Sahne mit Zucker und Vanillez7ucker aufschlagen. 1 - 2 EL Eierlikör unterrühren.

5.Die Mufins mit dem Eierlikör-Topping bestreichen und mit den restlichen aufgetauten Himbeeren garniern.

6.Ergibt ca. 12 Stück.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Muffins: Himbeer-Banane-Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Muffins: Himbeer-Banane-Muffins“