fettarmer Obstkuchen

35 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Weizenmehl 100 g
Backpulver 3 TL
Zucker 75 g
Vanillinzucker 1 pckg
Eier 3 Stk.
Speiseöl 2 EL
Weißweinessig 1 EL
Für den Belag: 1 kg Obst, frisch oder aus der Dose etwas
Für den Guss: 1 Pckg. Tortenguss nach Packungsanleitung etwas

Zubereitung

1.In einer Schüssel Mehl, Backpulver, Eier, Öl, Essig, Zucker, Vanillinzucker etwa eine Minute zu einem glatten Teig rühren

2.Eine Obstbodenform (26 cm) fetten und mit Mehl ausstreuen. Teig einfüllen und bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen ca. 20 Min. backen

3.Boden auf ein Backpapier stürzen und erkalten lassen. Für den Belag das Obst (wenn aus der Dose) abtropfen lassen, in Scheiben schneiden, mit Zucker bestreuen und kurz einziehen lassen. Tortenboden mit Saftstopp bestreuen (verhindert dass der Kuchenboden durchweicht) und dann mit dem Obst nach Wahl belegen

4.Dann den Tortenguss nach Packungsanleitung zubereiten und von der Mitte aus auf dem Obst verteilen und fest werden lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „fettarmer Obstkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„fettarmer Obstkuchen“