Geeiste Joghurt Törtchen mit Himbeeren

Rezept: Geeiste Joghurt Törtchen mit Himbeeren
1
00:30
0
465
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Rahmjoghurt
50 g
Creme Schmand
20 g
Honig
40 g
Zucker
1 TL
Vanillezucker
125 g
Schlagsahne
100 g
Himbeeren tiefgefroren
4 EL
Nuss-Nougat-Creme süß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.06.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1272 (304)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
30,0 g
Fett
19,4 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Geeiste Joghurt Törtchen mit Himbeeren

Karotten-Ingwer-Suppe mit Ziegenkäse Katerina Jacob

ZUBEREITUNG
Geeiste Joghurt Törtchen mit Himbeeren

1
Den Joghurt,mit dem Schmand ,Honig,Zucker und dem Vanillezucker verrühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben.Im Fiefkühlfach anfrieren lassen (zwischendurch umrühren)
2
Die Beeren unter die angefrorene Creme geben.Muffinformen mit Papierförmchen auslegen.Die Nussnougatcreme etwas erwärmen und jeweils etwas davon auf die Papierförmchen verteilen.
3
Das Eis nun auch darauf verteilen und nochmals einen Klecks Nougatcreme auf das Eis geben.Alles einfrieren.
4
Vor dem servieren dann kurz antauen lassen aus den Förmchen lösen und in der Mitte durchschneiden.

KOMMENTARE
Geeiste Joghurt Törtchen mit Himbeeren

Um das Rezept "Geeiste Joghurt Törtchen mit Himbeeren" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung