Tintenfisch-Tagliolini mit Lachs und Gorgonzolasauce

Rezept: Tintenfisch-Tagliolini mit Lachs und Gorgonzolasauce
einfach, schnell, sehr gut im Geschmack...
6
einfach, schnell, sehr gut im Geschmack...
2
1077
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 gr
Tintenfisch Tagliolini, Taglioline Neri
150 gr
Gorgonzola
300 gr
frischer Lachs
200 ml
Milch
frischer
Basilikum
Salz, frisch gemahlener Pfeffe
Olivenöl
etwas
Limonenöl
Fleur de Sel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.12.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
200 (48)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
4,8 g
Fett
1,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Tintenfisch-Tagliolini mit Lachs und Gorgonzolasauce

SchinkenRahmKäseKräuter - Soße
Tagliolini al profumo di Limoncello a la Henssler
Inferno al dente Ivonne Schönherr
Tagliolini mit frischen Trüffeln auf Salat, dazu Quarkbrötchen Sabine Kaack

ZUBEREITUNG
Tintenfisch-Tagliolini mit Lachs und Gorgonzolasauce

1
Die Pasta in Salzwasser al dente kochen.
2
Den Lachs in grobe Würfel schneiden, salzen, pfeffern und in heißem Olivenöl kurz braten, nicht zu lange, sonst wird er trocken.
3
Den Gorgonzola grob würfeln und in der kochenden Milch auflösen, die Sauce etwas reduzieren, bis sie schön cremig ist.
4
Die Pasta mit der Sauce vermengen, die Lachswürfel oben drauf geben, mit etwas Fleur de Sel bestreuen, ein wenig Limonenöl drüber und den frischen Basilikum dazu, toller Geschmack.

KOMMENTARE
Tintenfisch-Tagliolini mit Lachs und Gorgonzolasauce

Benutzerbild von bsroe
   bsroe
ganz nach meinem geschmack, 5*
Benutzerbild von APHRODITE
   APHRODITE
Bilder und Gericht ein 5-Sterne-Gedicht :-)

Um das Rezept "Tintenfisch-Tagliolini mit Lachs und Gorgonzolasauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung