Gefüllte Weihnachtsgans

Rezept: Gefüllte Weihnachtsgans
mit Backpflaumen und Pistazien
9
mit Backpflaumen und Pistazien
00:33
10
4173
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Küchenfertige Gans ca 4-5kg
300 g
Kastenweißbrot
3
Eier
150 ml
Sauerrahm
2
Äpfel
2
Zwiebeln
200 g
Backpflaumen
50 g
Rosinen
50 g
Pistazien
Butter
1 EL
Beifuß
500 ml
Brühe
500 ml
Rotwein
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.12.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
573 (137)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
10,5 g
Fett
6,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gefüllte Weihnachtsgans

Roquefortschnitten gebacken

ZUBEREITUNG
Gefüllte Weihnachtsgans

1
Ofen auf 180°C vorheizen. Die Gans rundherum waschen und abtrocknen. Dann innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen.
2
Weißbrot in Würfel schneiden, mit den Eiern und der sauren Sahne mischen. Äpfel und Zwiebeln schälen und in mittelgroße Stücke schneiden. Anschließend mit den Backpflaumen, Rosinen und Pistazien in Butter anschwitzen. Alles zu den Brotwürfeln geben, gut vermengen und mit Beifuß abschmecken.
3
Die Gans mit der Füllung ausstopfen und mit Küchengarn verschließen.
4
Gans mit der Brust nach unten in die Fettpfanne lagen. Brühe und Rotwein angießen. Im Ofen auf unterster Schiene braten, dabei gelegentlich mit Bratensaft übergießen. Nach 2,5 Stunden die Gans wenden und in ca. 30 Minuten fertig garen. Während der Ruhezeit die Soße entfetten.
5
Als Beilage dazu Rotkohl und Knödel!!!!

KOMMENTARE
Gefüllte Weihnachtsgans

Benutzerbild von tischleindeckdich
   tischleindeckdich
Rezept Gefüllte Weihnachtsgans muss zu Weihnachten ja wohl sein! Ein super Rezept, gefüllte Weihnachtsgans, ich freu mich drauf
Benutzerbild von gotti47
   gotti47
die wird von meinem Bruder noch gefüttert........5*
Benutzerbild von brustbein
   brustbein
Gans genau, 5***** dafür LG Peter
Benutzerbild von Weinbrandbohne
   Weinbrandbohne
nettes rezept....5*****
   blacksheef
Hallo, ich habe dieses Rezept heute ausprobirt und muss sagen meine Familie war und ist Begeistert !!! Danke die Gans hat supertoll geschmeckt.. alles ganz leicht zuzubereiten und kurz und knapp und verständlich geschrieben.. Frohe WEihnachten noch... natürlich gibts dafür 5*****

Um das Rezept "Gefüllte Weihnachtsgans" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung