Ananas-Schmandkuchen vom Blech

15 Min mittel-schwer
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Butter 150 gr.
Zucker 150 gr.
Eier 3
Vanillezucker 2
Mehl 300 gr.
Backpulver 0,5 Päckchen
etwas Milch etwas
Vanillecreme etwas
Milch 1 Liter
Vanillezucker 2 Päckchen
Vanillepuddingpulver 2 Päckchen
Schmand 2 Becher
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
870 (208)
Eiweiß
3,9 g
Kohlenhydrate
27,1 g
Fett
9,3 g

Zubereitung

1.) Aus den ersten sieben Zutaten einen Rührteig zubereiten und gleichmässig auf einem gefettetem tiefen Backblech verteilen. 2.) Aus Milch, Vanillezucker und Vanillepuddingpulver einen Pudding kochen. ( Kein zusätzlichen Zucker verwenden.) Wenn der Pudding fast kalt ist 2 Becher Schmand einrühren. Nun die Vanillemasse auf dem Teig verteilen. Obendrauf 2 Dosen Ananas verteilen. Wer möchte kann altanativ statt Ananas Pfirsiche oder Mandarinen nehmen. Bei 160-170 Grad Umluftofen 45 min. backen. Den Saft von der Ananas mit Tortenguß laut Anleitung zubereiten und über den erkalteten Kuchen geben fertig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ananas-Schmandkuchen vom Blech“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ananas-Schmandkuchen vom Blech“