Dreierlei Bohnen-Topf mit Mettwurst

30 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Habe ich mir gestern ausgedacht, weil ich keine Lust zum Einkaufen hatte... etwas
Aus dem Vorratsschrank: etwas
Mettwürste 4
Päckchen gewürfelten Katenschinken 1
Zwiebeln frisch 3
Knoblauchzehen gehackt 2
Chiliflocken 1 TL
Bohnenkraut 1 TL
Bouillon 1 Tasse
Kidneybohnen 1 Dose
weiße Riesenbohnen, auch Butterbohnen genannt 1 Dose
Flageolets von Cassegrain, z.B. bei Rewe, 1 Dose
das sind kleine grüne sehr zarte Bohnenkerne etwas
geschälte Tomaten oder kleine frische Tomaten ohne Schale 1 Dose
abschmecken mit Paprika, edelsüß, schwarzem Pfeffer, etwas
Thymian, Oregano und etwas Piment etwas

Zubereitung

1.1 EL Öl heiß werden lassen, die Zwiebelwürfel, den Katenschinken und die in Scheiben geschnittene Mettwurst hineingeben und schön anbraten.

2.Dann alle anderen Zutaten darauf geben, zu oberst die Flageolets, weil die sehr zart sind. Alles 15 Min. köcheln lassen. Fertig!

3.Vor dem Anrichten habe ich noch etwas Schnittlauch darübergestreut. Gerne hätte ich Porree dran getan. War aber leider nicht im Haus... Gutes Gelingen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dreierlei Bohnen-Topf mit Mettwurst“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dreierlei Bohnen-Topf mit Mettwurst“