Kalte Platten : Schweden - Platte

1 Std leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Forellenmus 50 Gramm
hartgekochte Eier in Scheiben 2
Lachs geräuchert 4 Scheiben
Forellenfilet mild geräuchert 1
Matjesfilet 1
Kaviarersatz schwarz etwas
Zwiebelringe , Tomatenreiter , Kresse , Ananasscheibe etwas
Cocktail Soße , Olivenspalten etwas
Lollo bianco , gewaschen und trockengetupft etwas
Kastenweißbrot , weiche Butter etwas

Zubereitung

Weißbrotscheiben mit Butter bestreichen , die harte Kruste abschneiden und vierteln, mit Salatstücke belegen , Rand soll nicht zu sehen sein , mit Ei , Lachs , Forellenmus , Krabben in Cocktailsoße gewendet ( 1 Kaffeelöffel ) und Stückchen Matjes jeweils belegen ! Die Matjes mit Ananasecken , Forelle mit Tomatenreiter, Sahnemeerrettichund Olivenspalte, Eischeiben mit Kresse, Lachs mit Zwiebelringe und Forellenmus mit Kaviar ausdekorieren ! Auf einer Platte anrichten ! Kaufe gerne das Weißbrot beim Lidl !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalte Platten : Schweden - Platte“

Rezept bewerten:
4,79 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalte Platten : Schweden - Platte“