Gyros-Schweinegeschnetzeltes nach Kräuterhexen-Art

45 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Schweingeschnetzeltes 500 gr.
Gyrosgewürzmischung etwas
Paprika 1 rote
Paprika 1 gelbe
Paprika 1 rote
frische Champignons 200 gr.
Fetakäse 1 Päckchen
Zwiebel 1 rote
Sahne 1 Becher
Gewürze: Salz, Pfeffer, Knoblauchgewürz etwas
3-4 EL Ketchup etwas
Reis 1 Beutel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
255 (61)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
6,3 g

Zubereitung

1.Das Schweinegeschnetzelte mit dem Gyrosgewürz würzen und mit der geschnittenen Zwiebel in der Pfanne anbraten.

2.Die 3 Paprika putzen und in kleine Stücke schneiden und mit andünsten. Etwas Wasser mit aufgießen. Etwas köcheln lassen.

3.Die Champignons putzen und vierteln.

4.Dann Wasser für den Reis aufstellen. Wenn das Wasser kocht den Beutel hineingeben.

5.Dem Geschnetztelten einen Becher Sahne zugießen, dann die geviertelten Champignons.

6.Zum Schluß den geschnittenen Fetakäse und alles nochmal abschmecken.

7.Den Reis gut abtropfen lassen, in eine Schüssel geben mit Salz und Pfeffer würzen und den Ketchup dazugeben und alles gut vermischen. Dann zum Anrichten in ölbeschichtete Schälchen geben und auf die vorbereiteten Teller stürzen und mit dem Geschnetzelten anrichten.

8.Bilder sind hochgeladen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gyros-Schweinegeschnetzeltes nach Kräuterhexen-Art“

Rezept bewerten:
4,84 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gyros-Schweinegeschnetzeltes nach Kräuterhexen-Art“