Nudelauflauf mit Zucchini und Fisch

30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Viktoriabarsch 250 g
Rigatoni 250 g
Zucchini 1 Stück
Sahne 200 ml
Tomaten 2 Stück
Salz etwas
Pfeffer etwas
geg. Käse zum überbacken etwas

Zubereitung

1.Nudelwasser aufsetzen und die Rigatoni schön al dente kochen.

2.Öl in einer Pfanne mit hohem Rand erhitzen und das Fischfilet anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Das Fischfilet auf einen Teller geben und beiseite stellen. In der gleichen Pfanne die klein geschnittene Zucchini kurz im Öl schwenken.

4.Nun kommt alles zusammen in die große Pfanne. Ich schneide oder besser gesagt zerrupfe am liebsten den Fisch und vermische alles. Nun noch die Sahne und die klein geschnittenen Tomaten dazu und kurz aufkochen lassen.

5.Optional kann das ganze noch in eine Auflaufform und mit Käse überbacken werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudelauflauf mit Zucchini und Fisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudelauflauf mit Zucchini und Fisch“