Geschnetzeltes nach Züricher Art

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kalbfleisch 600 g
kleine Pfifferlinge 150 g
Zwiebeln 2
Butter 100 g
Salz, Pfeffer etwas
Mehl 1 Esslöffel
Brühe 100 ml
Kaffesahne 250 ml
Weißwein 50 ml
Petersilie 2 Esslöffel
Pellkartoffeln 500 g
Ei 1

Zubereitung

1.-Fleisch schnetzeln -Pfifferlinge putzen -1Zwiebel enthäuten und würfeln -in 30g heißer Butter andünsten

2.-Fleisch kurz mitbraten -Pilze hinzufügen und 1-2Minuten mitbraten -Fleisch und Pilze pfeffern und salzen und herausnehmen und warmstellen -20g Butter im Bratensatz erhitzen

3.-Mehl unter Rühren hell anschwitzen -Kaffesahne und Wein dazugeben und leicht köcheln lassen -Fleisch und Pilze hineingeben -3-4Minuten ziehen lassen

4.-abschmecken und Petersilie unterheben -für die Rösti Kartoffeln pellen und grob raspeln -eine Zwiebel abziehen, fein hacken und dazugeben -das Ei verquirlen und unterrühren

5.-salzen und pfeffern -Röstis formen und in Butter von beiden Seiten knusprig braten -alles auf dem Teller appetitlich anrichten

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geschnetzeltes nach Züricher Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geschnetzeltes nach Züricher Art“