Rinderfilet mit Balsamico-Sauce

3 Std leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Rinderfilet argentinisch vom Mittelstück 1,2 kg
Butterschmalz 1 EL
Rotwein 100 ml
Kalbsfond 200 ml
Sahne 100 ml
Speisestärke 1 TL
Balsamico-Essig 2 EL
Salz, Pfeffer, Zucker etwas

Zubereitung

1.Backofen auf 100 ° Umluft vorheizen. Filetsalzen und pfeffern und im heißen Schmalz in einem Bräter rundherum anbraten, dann im Ofen bei 100 ° ca 65 - 70 Min. ros garziehen lassen.

2.Dann das Filet zum Ruhen in Alufolie wickeln. Bratansatz im Bräter mit Rotwein und Kalbsfond ablöschen und 5 Min einköcheln lassen . Sahne mit Stärke mischen und in die Sauce rühren, aufkochen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Balsamico würzen.

3.Filet in Scheiben schneiden und mit Sauce servieren. dazu schmecken sehr gut die Fonduekartoffeln und die Maronen-Möhren ( sind ebenfalls in meinem Kochbuch)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderfilet mit Balsamico-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderfilet mit Balsamico-Sauce“