Sauerbratengulasch Annettes Art

Rezept: Sauerbratengulasch Annettes Art
2
00:19
4
1558
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Liter
Glühwein
0,25 Liter
Weinessig
1
Lorbeerblatt
6
Pfefferkörner
2
Karotten geputzt und in grobe Stücke geschnitten
1
Gemüsezwiebel geputzt und in grobe Stücke geschnitten
3 EL
Senf mittelscharf
4 EL
Zucker
2
Soßenlebkuchen
1 Kg
Rindfleisch für Braten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.12.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
464 (111)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
17,8 g
Fett
0,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Sauerbratengulasch Annettes Art

Inges- Sommerschnellmenü
Fixe Küche Kartoffelsauerkraut mit Würstchen

ZUBEREITUNG
Sauerbratengulasch Annettes Art

Glühwein, Weinessig, Lorbeerblatt, Pfefferkörner, 1 EL Senf und 1 Soßenlebkuchen zu einer Marinade gut vermischen. Zwiebeln und Möhren dazugeben. Das Fleisch in grobe Würfel schneiden und in die Marinade legen. 2 - 8 Tage lang darin ziehen lassen. Das Fleisch aus der Beize nehmen und gut abtrocknen. Das Fleisch mit dem Senf, Salz und Pfeffer in einen Gefrierbeutel geben und solange kneten, bis alle Fleischwürfel mit Senf überzogen sind. In einem Bräter Butterschmalz heiß werden lassen und darin das Fleisch scharf anbraten. In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Beize durch ein Sieb gießen (Flüssigkeit in einer Schüssel auffangen!!!), damit die Gewürze nicht mit in den Bräter kommen. Das Fleisch mit der Beize ablöschen und kurz aufkochen lassen. Den Bräter schließen und im Backofen 2 Stunden lang braten lassen. Den Ofen ausschalten und das Fleisch 10 Minuten lang darin ziehen lassen. Das Fleisch aus der Soße fischen und diese mit dem Pürierstab sämig rühren. Abschmecken mit dem 2. Soßenlebkuchen, Zucker, und Senf. Wenn die Soße etwas dicker gewünscht wird, einfach Speisestärke zum Binden nehmen. Das Fleisch wieder in die Soße geben und kurz durchrühren. Dazu serviere ich Semmelknödel-Minis oder Bandnudeln, Blaukraut und Preisselbeeren.

KOMMENTARE
Sauerbratengulasch Annettes Art

   H****h
Außergewöhnlich, aber es klingt gut!
Benutzerbild von Butzelbaer
   Butzelbaer
Sehr ausgefallen, etwas gewöhnungsbedürftig aber durchaus zum nachahmen vorgemekt. Ab ins KB und 5 * für Dich und LG
Benutzerbild von Christeltheesklos
   Christeltheesklos
Mal was neues *****
Benutzerbild von wastel
   wastel
Das werde ich doch glatt mal probieren 5*****;:-)

Um das Rezept "Sauerbratengulasch Annettes Art" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung