Wiener Schnitzel mit Kartoffelsalat und Vogerl-Salat (Dagmar Koller)

Rezept: Wiener Schnitzel mit Kartoffelsalat und Vogerl-Salat (Dagmar Koller)
3
01:00
0
2166
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stk.
Kalbsschnitzel
250 gr.
Mehl
250 gr.
Semmelbrösel
250 gr.
Butterschmalz
4 Stk.
Eier
1 Prise
Salz
Kartoffelsalat:
1 kg
Kartoffeln festkochend
1 gross
Zwiebeln rot
1 Schuss
Essig
1 Schuss
Öl
1 Prise
Salz
1 Prise
Zucker
Vogerl-Salat:
300 gr.
Feldsalat
1 Schuss
Essig
1 Schuss
Öl
1 Prise
Salz
1 Prise
Zucker
Mayonaisesalat:
1 kg
Kartoffeln
4 Stk.
Eigelb
500 ml
Öl
0,5 EL
Senf
1 Prise
Zucker
1 Prise
Pfeffer
1 Prise
Salz
1 Schuss
Zitronensaft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.12.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1071 (256)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
17,9 g
Fett
19,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Wiener Schnitzel mit Kartoffelsalat und Vogerl-Salat (Dagmar Koller)

ZUBEREITUNG
Wiener Schnitzel mit Kartoffelsalat und Vogerl-Salat (Dagmar Koller)

1
Für die Wiener Schnitzel die Schnitzel zuerst flach klopfen und salzen. In ein Gefäß Mehl, in ein zweites die verquirlten Eier mit etwas Salz und in ein drittes die Semmelbrösel geben. Zum Panieren die Schnitzel in Mehl wenden, dann in den Eiern schwenken und in den Semmelbröseln leicht andrücken. Dann in Butterschmalz goldgelb herausbacken. (Wichtig: die Schnitzel dürfen nicht am Boden kleben, sie müssen im Fett schwimmen.)
2
Die Pfanne öfters gut durchrütteln, das erzeugt die Blasen zwischen Panier und Fleisch. Die fertigen Schnitzel im Backofen bei ca. 80°C auf einem Teller auf Küchenrolle bis zum Servieren warm halten.
3
Für den Kartoffelsalat geeignete Kartoffel kochen, schälen und mit der roten, klein gehacktenm Zwiebel vermischen. Ein Gemisch aus Essig, Öl, Salz und wenig Zucker kurz erwärmen und über die noch warmen Kartoffeln gießen.
4
Für den Vogerl-Salat ein, zwei Hand voll Feldsalat gut waschen und die Wurzelenden kappen. Wie einen grünen Salat anrichten. Mit einem Teil des Kartoffelsalates vermischen.
5
Für den Mayonaisesalat zuerst die Kartoffeln wie oben beschrieben kochen und schälen. Entweder fertige Mayonnaise verwenden oder diese selbst zubereiten. Hierfür die frischen Eidotter, mit Öl und Senf verquirlen. Dann mit Salz, weißem Pfeffer und Zitronensaft oder Estragon-Essig und einer Prise Zucker abschmecken (die Zutaten sollten bei der Verarbeitung Zimmertemperatur haben).

KOMMENTARE
Wiener Schnitzel mit Kartoffelsalat und Vogerl-Salat (Dagmar Koller)

Um das Rezept "Wiener Schnitzel mit Kartoffelsalat und Vogerl-Salat (Dagmar Koller)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung