Spritzgebäck

Rezept: Spritzgebäck
8
4
2915
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 gr.
Butter
400 gr.
Zucker
200 gr.
Mandeln
2-3 Ampullen Rumaroma
600 gr.
Mehl
2
Päckchen Vanillezucker
10
Eigelb
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.12.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2047 (489)
Eiweiß
6,9 g
Kohlenhydrate
52,9 g
Fett
27,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spritzgebäck

ZUBEREITUNG
Spritzgebäck

1
Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Dann nach und nach die Eigelb (2 Eigelb beiseite stellen) untermischen. Dann das Rumaroma beifügen dann das Mehl und dann die Mandeln.
2
Den Teig glatt verquirlen/kneten und in einen Spritzbeutel oder einen Fleischwolf mit spez. Aufsatz für Spritzgebäck füllen. Auf Backpapier Ringe oder verschiedene Ausformungen spritzen, nach Geschmack und Phantasie halt. Die Ausformungen eine Stunde kalt stellen und mit einem Eigelb dann bestreichen und im vorgeheizten Backofen ca. 180 Grad ca. 20 Minuten backen.
3
Bilder sind hochgeladen !!!!

KOMMENTARE
Spritzgebäck

Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
Leeeecker... soooooo viel Eigelb...)))))))))))).GGLG Edelgard
Benutzerbild von trendymendy
   trendymendy
TOLL
Benutzerbild von saartania
   saartania
Das ist ja mal wieder was hausgemacht leckeres ... erbitte Kostprobe ;0)
Benutzerbild von Gruftine
   Gruftine
Sorry aber wieviele Eigelbe brauch ich den insgesamt??? Das steht nirgendwo....

Um das Rezept "Spritzgebäck" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung