Dessert : Weihnachtliche Feigen mit einer Creme aus Sherry ,Zimt , Nelken & Kardamom

1 Std 50 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
5 Blatt weiße Gelatine etwas
1 Zitrone etwas
3 Eigelb etwas
100 g Zucker etwas
2 Pck. Vanillezucker etwas
1 TL Zimt etwas
je 1 Msp. gemahlene Nelken und Kardamom etwas
180 ml Sherry Medium etwas
300 ml Sahne etwas
2 -4 Feigen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Zitrone auspressen, Eigelbe, Zucker, Vanillezucker, Zimt, Gewürze und Sherry in einer Schüssel glatt rühren und im heißen Wasserband schaumig aufschlagen.

2.Die Schüssel aus dem Wasserbad nehmen, den Zitronensaft unterrühren. Gelatine ausdrücken und unter die Creme ziehen. Im eiskalten Wasserband kalt rühren. Etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

3.Sahne steif schlagen und unter die Creme heben, wenn diese zu gelieren beginnt. In dekorative Gläser füllen, 60 Minuten kalt stellen. Feigen abbrausen, in Scheiben teilen und die Creme damit garnieren.

Tipp :

4.Besonderst lecker schmecken die Feigen wenn sie karamelisiert werden bevor Sie auf die Creme kommen .

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert : Weihnachtliche Feigen mit einer Creme aus Sherry ,Zimt , Nelken & Kardamom“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert : Weihnachtliche Feigen mit einer Creme aus Sherry ,Zimt , Nelken & Kardamom“